logo
Blog
|<< <Seite: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 > >>|
Neue Rezension
Montag, 22. Juni 2015

bildMeine Rezension zu "Girl in the Train" von Paula Hawkins.

Fazit:
Ein durchschnittlicher Schmöker für Zwischendurch, der durch seine unsympathischen Charaktere und seine langatmige Erzählweise leider nicht überzeugen konnte. 2,5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Purzeltag
Sonntag, 14. Juni 2015

bildZum einjährigen Bestehen des Bücherblogs habe ich mir dann endlich mal einen Namen zugelegt, der wirklich zu mir passt.

Ich freue mich auf weitere inspirierende Lesejahre mit euch und ein dickes DANKESCHÖN an alle, die sich freiwillig meinen Senf antun 😉

Fühlt euch gedrückt 😗

Euer Librinchen
Neue Rezension
Samstag, 13. Juni 2015

bildUnd da ich mit meinen Rezensionen etwas im Verzug bin *hust*, gibt es heute noch eine zweite Buchbesprechung.

"Thoughtless: Erstmals verführt" von S.C. Stephens.

Fazit:
Ein vielversprechender Start der Thoughtless-Reihe, die mir schon auf den ersten Seiten einen Schauer der Vorfreude bescheren konnte. Packend, intensiv und gefühlvoll. Eine Dreiecksbeziehung die unter die Haut geht. 4,5 Blutsterne

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Neue Rezension
Samstag, 13. Juni 2015

bildAls eingefleischter Akte X Fan kam ich an diesem Buch natürlich nicht vorbei 😉

Meine Rezension zu "Heilige Kuh" von David Duchovny.

Fazit:
David Duchovny präsentiert mit seinem Debütroman eine gesellschaftskritische Tierfabel die zum Nachdenken anregt. Mit einer stellenweise recht rotzigen Hauptprotagonistin macht es Spaß den Roadtrip zu verfolgen, war für mich aber abschließend zu kurzweilig und nicht ganz überzeugend in der Umsetzung. 3 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Neue Rezension
Freitag, 5. Juni 2015

bildHeute mal eine unblutige Buchbesprechung, aber gut für die Lachmuskeln. Und lasst euch nicht vom Cover abschrecken, es ist KEINE Seniorenkomödie 😉

Meine Rezension zu "Fahr zur Hölle, Schatz" von Brigitte Kanitz.

Fazit:
Brigitte Kanitz beschert uns mit ihrem neuen Werk einen unglaublichen Angriff auf die Lachmuskeln.
Schräge Charaktere, eine schusselige Hauptprotagonistin und Situationskomik, die einfach nur zum Brüllen ist.
Eine klare Leseempfehlung und volle 5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Lesestatistik Mai 2015
Dienstag, 2. Juni 2015

bild11 gelesene Bücher
3468 Seiten
ø 112 Seiten pro Tag
Exklusive Wohnzimmerlesung
Montag, 1. Juni 2015

bildDann lassen wir die Katze mal aus dem Sack 😉

Cannonball Randall, der Erfinder der Kitty Moan Reihe wird seine exklusive Wohnzimmerlesung im schönen Bünde in Ostwestfalen-Lippe halten.

Freuen könnt ihr euch auf eine sexy und knallharte Romanheldin, blutige und grausame Einblicke in das Kitty Moan Universum, einen sympathischen Autor der für jede Frage ein offenes Ohr hat und natürlich wird auch für genügend Futter und Bierchen/Sekt zur Lesung gesorgt 😊

Nähere Infos folgen die nächsten Tage. Bei sonstigen Fragen, einfach eine kurze Nachricht an mich..... Ich beiß' ja nicht.

Gewinnen könnt ihr somit die ersten 2 Sitzplätze für die kommende Lesung am 18.07.15. Die letzten 2 Plätze werde ich dann in der 2.Hälfte des Junis verlosen.

Was musst du tun?
1. Schreibe mir eine PN warum du gerne an der Lesung teilnehmen möchtest und schicke mir dazu deine Mail Adresse.

2. Seid / werdet Fan von Jessi's Bücherregal

........und schon hüpft ihr mit in den Lostopf

Verlosung endet am Samstag, dem 13.06.15 um 20 Uhr.

Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Glück und drücke euch die Däumchen.

Teilnahmebedingungen:
Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung des Gewinners und die Verwaltung des Gewinns verwendet. Der Gewinner hat 7 Tage Zeit, uns seine Adresse per PN zu schicken. Tut er das nicht, kann der Gewinn erneut ausgelost werden.
Neue Rezension
Samstag, 30. Mai 2015

bildDer Tittenonkel und seine Luftschnitzel 😉

Meine Rezension zu "Der Killer" von Richard Laymon.

Fazit:
Kurzweilige „Leseunterhaltung“ für zwischendurch. „Der Killer“ gehört eindeutig zu Laymons schwächeren Werken und konnte mich leider nicht überzeugen. Weder Charaktere noch die Story konnten mich ans Buch fesseln. In diesem Fall war nicht nur das Buch sehr dünn, sondern auch die Handlung.
2,5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Kategorie "Rezensionen".
Neue Rezension
Freitag, 29. Mai 2015

bildMeine Rezension zu "Die Falle" von Melanie Raabe.

Fazit:
„Die Falle“ zeichnet sich durch ihre starken Charaktere, der tollen Umsetzung der Geschichte und einem stetig steigendem Spannungsbogen aus. Ein Buch, was ich in jeder freien Minute zur Hand nehmen musste. Für mich ein gelungener Debütroman und der Vorfreude auf weitere Werke von Melanie Raabe. Volle 5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Kategorie "Rezensionen".
Exklusive Wohnzimmerlesung
Dienstag, 26. Mai 2015

bildGuten Morgääään 😊

Voller Vorfreude darf ich heute mal aus dem Nähkästchen plaudern und den Liebhabern der blutigen Lektüren den Mund etwas wässrig machen 😉

Im Juli wird es erstmals eine exklusive Wohnzimmerlesung in Jessi's Bücherregal geben. Ich freue mich wahnsinnig über die Zusage des Autors!

Euch möchte ich ebenfalls die Möglichkeit geben, an dieser Lesung im schönen Ostwestfalen-Lippe teilzunehmen.

Daher werde ich im Juni 4 Sitzplätze für die kommende Lesung verlosen. Ich freue mich schon einige von euch endlich mal kennenzulernen.

Den Autor, den genauen Termin und nähere Infos gibt es dann am 01.06.15
|<< <Seite: 2 | 3 | 4 | 5 | 6 > >>|