logo
Blog
|<< <Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 > >>|
2 neue Rezensionen
Montag, 25. Mai 2015

bildBevor es morgen früh eine aussergewöhnliche Ankündigung für den Juli gibt *quietsch*, habe ich heute noch 2 Rezensionen für euch.

"Good Girl - Entführt" von Mary Kubica

Fazit:
Aufwühlend, tragisch und intensiv. Die Autorin überrascht mit einer ausgefeilten Story, einem fesselndem Aufbau und einer Charakterzeichung, die mich wirklich begeistern konnte.
Leser, die eine Vorliebe für tiefgründige Dramen haben und auch den etwas leiseren Tönen nicht abgeneigt sind, werden mit „Good Girl – Entführt“ bestens unterhalten werden. Von mir gibt es 4,5 Blutsterne für einen Debütroman, der Lust auf mehr macht.

"Das Mädchen, das Geschichten fängt" von Victoria Schwab

Fazit:
Eine tolle Grundidee mit bildhaft beschriebenen Schauplätzen. Leider waren mir die Umsetzung der Geschichte und die Zeichnung der Charaktere etwas zu farblos. Von mir gibt es dennoch guten Gewissens 3,5 Sterne.

Beide Buchbesprechungen findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Buch abgebrochen
Freitag, 8. Mai 2015

bild"Über uns der Himmel" von Kristin Harmel.

Heute gibt es leider keine Rezension, sondern nur eine Erklärung warum ich dieses Buch abgebrochen habe.

Aber wie gewohnt zu finden unter der Rubrik "Rezensionen".

Neue Rezension
Dienstag, 5. Mai 2015

bildMeine Rezension zu "Die Kälte im Juli" von Joe R. Lansdale

Fazit:
Aus irgendeinem Grund bin ich mit zu hohen Erwartungen an das Buch gegangen und etwas enttäuscht worden. Auch wenn ich teilweise diebischen Spaß an den derben Charakteren hatte, konnte mich das Gesamtwerk nicht überzeugen. Aufgrund der für mich fehlenden Spannung, minderte es den Lesegenuss und ich hatte es schwer durch die Geschichte zu kommen. Leider nur 3 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Lesestatistik April 2015
Sonntag, 3. Mai 2015

bild11 gelesene Bücher
3233 Seiten
ø 107 Seiten pro Tag
Leseempfehlung
Sonntag, 3. Mai 2015

bildUnd zum sonnigen Sonntag gibt es eine klare Leseempfehlung für "gestresste" Mamas und Papas 😊

Die 100 nicht ganz legalen Erziehungstricks sind durchweg zum Schießen. Beruhigt konnte ich gestern ins Bett fallen, mit der Gewissheit......ja, es ist wirklich so......andere Kinder können auch Satansbraten sein und auch anderen Eltern ergeht es so 😉

Wer mit viel Humor und Charme seine Erziehungsmethoden etwas aufpeppen möchte, der sollte bei "Schnall dich an, sonst stirbt ein Einhorn" dringend zugreifen. Volle 5 Sterne.
Neue Rezension
Dienstag, 28. April 2015

bildMeine Rezension zu "Bald ruhest du auch" von Wiebke Lorenz.

Fazit:
Ein spannender Thriller, der unter die Haut geht, gepaart mit einem grandiosen Ende das einschlägt. Pflichtlektüre 2015 und volle 5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Neue Rezension
Sonntag, 19. April 2015

bildMeine Rezension zu "Das Glück wächst nicht auf Bäumen" von Wendy Wunder.

Fazit:
Ein erfrischender Roman über die Grenzenlosigkeit von Freundschaft und dem gemeinsamen Weg, erwachsen zu werden. Ein Buch das mich stellenweise schmunzeln ließ, aber auch nachdenklich zurückließ. Untermauert wird diese Geschichte mit einer starken Botschaft und einem Road-Trip der Spaß macht. 4 Sterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Neue Rezension
Donnerstag, 16. April 2015

bildMeine Rezension zu "Bird Box" von Josh Malerman

Fazit:
Spannung und Gruselmomente blieben für mich ganz auf der Strecke. Eine tolle Grundidee wurde hier leider durch einen unausgereiften Schreibstil und farblose Charaktere total zunichte gemacht.
Das Gesamtwerk konnte leider nicht überzeugen und erhält von mir enttäuschende 2,5 Blutsterne.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
Autoreninterview Thomas Finn
Mittwoch, 8. April 2015

bildHeute habe ich ein ganz besonderes Leckerchen für euch 😊

Da "Schwarze Tränen" zu meinen ersten Highlights dieses Jahr gehörte, wollte ich natürlich sofort mehr über Thomas Finn und seine Bücher wissen.

Ich war total von den Socken als mir der Autor, u.a. von "Schwarze Tränen" und "Aquarius" eine Zusage für meine Fragen gab 😉

Vielen lieben Dank an Thomas und seine "geopferte" Zeit und ganz besonders für die ehrlichen und ausführlichen Antworten.

Und bevor ich jetzt noch mehr quatsche, wünsche ich euch viel Spaß mit dem XXL Interview 😊 (Rubrik: Autoreninterviews)
Neue Rezension
Samstag, 4. April 2015

bildMeine Rezension zu "Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin.

Fazit:
Eine wunderschöne und berührende, aber auch tieftraurige Geschichte über eine starke Frau und der Umgang mit dem Tod. Von mir gibt es trotz meiner Begeisterung nur eine bedingte Leseempfehlung, da dieses Thema für einige Leser sicherlich sehr aufwühlend und schlecht zu verdauen ist. Volle 5 Sterne, da mich ein Buch selten so bewegt, wie aber auch nachdenklich gestimmt hat.

Die komplette Buchbesprechung findet ihr unter der Rubrik "Rezensionen".
|<< <Seite: 3 | 4 | 5 | 6 | 7 > >>|